UNSERE MISSION

Wir begleiten Menschen und Organisationen auf ihrem Weg, die Möglichkeiten der IT zu erkennen und für sich nutzbar zu machen.
Dabei stehen wir für Qualität, Agilität und einen herausragenden Sinn für die Bedürfnisse unserer Kunden.

UNSERE VISION

IT macht die Welt beständig zu einem angenehmeren und lebenswerteren Ort.

Warum wir die Richtigen sind

—————

In einer immer digitaler werdenden Welt ist es unfassbar wichtig, nicht den Anschluss zu verlieren. Wir können Sie bei diesem Schritt begleiten und Ihnen zeigen, wie Sie mit Hilfe von IT Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe heben können. Unsere Teammitglieder legen besonderen Fokus darauf, einen Weg zu finden, der zu Ihnen passt, um für Sie und Ihre Mitarbeiter einen spürbaren Mehrwert zu erwirken.

 

Verantwortung 

————
Wir tragen Verantwortung sowohl unseren Kunden gegenüber als auch in der Gesellschaft.

Seele

          ————

Wir sind verlässlich & ehrlich und kommunizieren transparent & offen.

Perspektive

          ————

Wir blicken vorausschauend in die Zukunft. In einer Welt des Wandels handeln wir strategisch und gehen dabei agil vor.

Beziehungen

          ————

Wir pflegen ein harmonisches Miteinander mit gegenseitiger Wertschätzung und Vertrauen. Wir motivieren durch individuelle Anerkennung und vergessen dabei nie die Menschlichkeit, die über allem steht.

Haltung

          ————

Wir fördern innovatives Denken in der Überzeugung, dass man nie ausgelernt hat. Kontinuierliche Weiterentwicklung heißt für uns neues auszuprobieren. Besonders auf digitaler Ebene und auch im sozialen Kontext stellen wir unsere Haltung unter Beweis.

Energizer

          ————

Wir sind der Meinung, dass ein regelmäßiger recharge dafür sorgt, dass wir die bestmöglichen Leistungen erbringen können. Um dies zu erreichen, muss der Kopf frei werden und so darf ruhig auch mal die Feierlaune zum Vorschein kommen.
Soziales
  •  1% vom Jahresumsatz wird für gemeinnützige Zwecke gespendet.
  • 100% der Mitarbeiter haben einen frei wählbaren, betrieblichen Altersvorsorge-Vertrag.
  • 40 Stunden beträgt die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit pro Mitarbeiter im Jahresmittel.
  • 1 Arbeitstag im Jahr wird allen für  ehrenamtliches Engagement freigestellt
Nachhaltigkeit
  • 2% des Jahresumsatzes wird aktiv in Nachhaltigkeit investiert und nicht nur gespendet.
  • 100% unserer Geschäftsprozesse werden papierlos gestaltet.
Gleichberechtigung
  • Geschlechterverteilung bei Mitarbeitern 50 / 50  — unter Berücksichtigung der Qualifikation
  • Transparente Gehaltsstufen und -zusammensetzung
  • 5 Tage pro Jahr für Fortbildungen nach eigener Wahl
Wirtschaftlichkeit
  • 90% oder mehr unserer Kunden sind zufrieden mit unserer Beratung
  • 50% bis 80% ist die jährliche Fakturaquote pro Berater
  • 9:1 ist die Quote für das Verhältnis zwischen Beratern und Backoffice